Seit 1989 besteht in Solothurn eine Forschungsstelle, welche an der Sammlung, Deutung und Publikation sämtlicher Orts- und Flurnamen des Kantons arbeitet. Ziel ist ein sechsbändiges Werk. 2003 erschien der erste Band, der die Namen des Kantons, der Bezirke und der Gemeinden enthält. 2010 folgte der zweite Band Die Flur- und Siedlungsnamen der Amtei Dorneck-Thierstein. Der dritte Band über Die Flur- und Siedlungsnamen der Amtei Olten-Gösgen erschien 2014, der vierte Band mit der Amtei Thal-Gäu 2017. Als fünfter Band wurden 2022 Die Flur- und Siedlungsnamen der Amtei Solothurn-Lebern publiziert. Der letzte Band, zur Amtei Bucheggberg-Wasseramt, ist in Arbeit.

Kontakt

Projekt Solothurnisches Orts- und Flurnamenbuch
Begegnungszentrum Schloss Waldegg
Waldeggstrasse 1
CH-4532 Feldbrunnen-St. Niklaus
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.namenbuch-solothurn.ch